In Gedenken an unsere Lieben!

 

Juli 2013

Cajun war unser erster Hund, blindlings aus Spanien adoptiert. Er hat unsere Liebe zu Hunden unheimlich gepuscht... Zu Reisen nach Spanien inspiriert... Ein Unikat mit Charackter!

Er verstarb an einem heissen Tag, vermutlich, an Kreislaufversagen. Alle Versuche ihn bei uns zu behalten scheiterten. Er verstarb bei seiner Lieblingsbeschäftigung an seinem Lieblingsort... Beim Autofahren... Wir vermissen ihn sehr! Unser Rudel ist nicht mehr komplett...!

 

2012

 

Susi (sie hieß schon so :-) sie hielt seit 2008 unsere "großen Pferde" in Bewegung. Sie war eine kleine gnatzige Rentnerin die es liebte alle rumzukommandieren!!! Sie erkrankte ebenfalls am Cushing. Lebte aber einige Jahre mit entsprechender Behandlung beschwerdefrei. Doch langsam wurde es ruhiger um die 30 jährige Dame... dann ließen plötzlich ansteigende Temperaturen, das Alter, eine Kolik und ihre Erkrankung ihren Kreislauf zusammenbrechen. Wir ließen sie im Juli plötzlich und unerwartet von uns gehen...

 

 

2009

Unsere liebe Cassi! Viele Jahre diente sie in Spanien als Welpenmaschiene, vermutlich bei einem Jäger. Sie wurde in der Nähe von Barcelona mit nur 9 Kg Körpergewicht (später 18 Kg :-) aufgefunden. Für sie war es knapp - sehr knapp. Sie erholte sich gut und nach langem hin und her und einem persönlichen Kennenlernen in Spanien zog sie im Februar 2004 zu uns. Sie war alt, alte Knochenbrüche, viele kaputte Bänder und Nierenversagen haben uns die Entscheidung für sie treffen lassen...

 

 

2008

Mein erstes Pony Whisky! Seit 1996 war er immer da. Er starb im Alter von 24 Jahren. Er hatte bereits Hufrehe bevor er bei uns einzog. Letztendlich war  er viele Jahre schubfrei... Aber die Herzschwäche, starke Arthrose durch die entstandenen Fehlstellungen und unerklärlich auftretende Reheschübe ließen uns die schmerzhafte Entscheidung treffen ihn einschlafen zu lassen.

 

 

2007

 

Walli sollte die Nachfolgerin von Susi werden. Ihre Adoption war anscheinend zu spät, sie war sehr schwach.... Sie schaffte es nicht...

 

Susi musste im Alter von nur 16 Jahren eingeschläfert werden. Cushing Syndrom & falsche Beratung durch den Tierarzt haben uns zu diesem Entschluß gebracht.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!